esco Ländergesellschaft
Tschechische Republik

K+S Czech Republic a.s. ist eine Vertriebsplattform-Gesellschaft innerhalb der K+S Gruppe und aktiv in den Bereichen Salz, Kali- und Magnesiumprodukte sowie Entsorgung & Recycling. Die K+S Gruppe unterhält seit über 20 Jahren ein eigenes Büro in der Tschechischen Republik und ist für ihre tschechischen Kunden ein geschätzter und zuverlässiger Geschäftspartner.

Solné mlýny ist eine beliebte tschechische Marke. So hieß bis 2013 auch die Salzfabrik der K+S Czech Republic a.s. in Olmütz.


 

In Olmütz lagern bis zu 40.000 Tonnen loses Salz.

Die zwei Standorte der K+S Czech Republic a.s. in Prag und Olmütz gehören zur esco Gruppe.

Prag / Böhmen:

In Prag unterhält die K+S Czech Republic a.s. ein Büro für Vertrieb und Marketing sowie administrative Tätigkeiten. Hier befindet sich der registrierte Firmensitz.

Olmütz / Mähren:

Seit 1921 verarbeitet die in Olmütz ansässige Salzmühle Salz unter dem Namen Solné Mlýny. Die Marke Solné Mlýny ist in ganz Tschechien und über die Grenzen des Landes hinaus bekannt. Heute kommt ein Großteil des in Olmütz verarbeiteten Salzes aus dem Salzwerk Bernburg der esco.

Das Sortiment der K+S Czech Republic umfasst unter anderem:
  • Speise- und Tafelsalz
  • Salztabletten
  • Gewerbesalz
  • Auftausalz, Magnesiumchlorid-Lösung und Kalziumchloridflocken
  • Viehsalz und Lecksteine
  • Pharmasalz
  • Badesalz
  • Kali- und Magnesiumdüngemittel für die Landwirtschaft und industrielle Anwendungen
  • Abfall-Management und Abfall-Entsorgung
    (u.a. unter Tage)