Unternehmenspolitik der esco

Qualitätspolitik

Wir sind bestrebt, aufbauend auf unseren wissenschaftlichen, technischen und kommerziellen Kenntnissen und Erfahrungen, unsere führende europäische Marktposition weiter auszubauen.

Salz ist unser Kerngeschäft, in das wir investieren und das wir kontinuierlich weiter entwickeln werden. Auf Basis der gültigen gesetzlichen Regelungen und unter Achtung der Belange von Gesellschaft und Umwelt werden in verantwortungsvoller Tätigkeit Salzprodukte und Dienstleistungen von höchster Qualität so bereitgestellt, dass sich daraus für unsere Kunden, Anteilseigner und Mitarbeiter ein dauerhaft steigender Nutzen ergibt.

Die Qualität unserer Produkte und Leistungen sowie die Produktsicherheit und der Verbraucherschutz, insbesondere bei Produkten für die Anwendungsbereiche pharmazeutische Industrie, Lebensmittel- und Tierfuttermittelbereich, stehen im Vordergrund. Unsere Prozesse werden überprüft und bewertet; sie sind darauf ausgerichtet, die Qualität unserer Produkte und Prozesse zu sichern und unser Qualitätsmanagementsystem ständig zu verbessern.

Die Geschäftsführung der esco bestätigt,

  • dass sie eine adäquate Qualitätssicherung eingeführt hat und aufrecht erhält und diese als unverzichtbar erachtet, um die Produktsicherheit für Mensch, Tier und Umwelt jetzt und in Zukunft gewährleisten zu können;
  • aktiv dafür zu sorgen, dass die Produktionsbedingungen des Unternehmens, das unter ihrer Leitung steht, jederzeit die gesetzlichen und normativen Anforderungen für Salz in den unterschiedlichen Anwendungsbereichen erfüllt;
  • sich der Tatsache bewusst zu sein, dass eine sorgfältige Qualitätssicherung unverzichtbar ist, um schädliche Folgen für die Abnehmer und die weiteren Produktions- bzw. Handelsstufen auszuschließen;
  • sich in der Verantwortung für eine optimale Einrichtung und Durchführung des Qualitätsmanagementsystems zu sehen, indem innerhalb des Unternehmens die Voraussetzungen für eine optimale Durchführung der dazu erforderlichen Maßnahmen geschaffen werden und indem dem Qualitätsbewusstsein aller Mitarbeiter des Unternehmens eine hohe Priorität eingeräumt wird.

Energiepolitik

Die Geschäftsführung ist sich bewusst, dass alle Aktivitäten, die mit der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb der Produkte verbunden sind, direkt oder indirekt Einfluss auf den Energie- und Ressourcenverbrauch haben. Seit vielen Jahren hat die esco deshalb umfangreiche Investitionen zur effizienteren Energienutzung und Energieeinsparung und zur Einhaltung gesetzlicher / behördlicher Vorgaben getätigt. Energieeinsparung ist nicht nur eine wichtige Aufgabe unseres Unternehmens, sondern zugleich ein Gebot zur Eigeninitiative und Verantwortung.

Deshalb gelten als Basis für eine kontinuierliche Verbesserung folgende Grundsätze:

  • Wir halten die gesetzlichen Vorschriften und behördlichen Auflagen als Mindeststandards ein.
  • Wir verpflichten uns, mit den natürlichen Ressourcen sparsam und schonend umzugehen, besonders beim Einsatz von Rohstoffen und Energie. Dazu werden Prozesse bezüglich ihrer Umweltauswirkungen analysiert und verbessert.
  • Die Verbesserung der energetischen Leistung bzw. der Energieeffizienz soll schrittweise mit Hilfe geeigneter wirtschaftlicher Technologien erreicht werden.
  • Ressourcenschonung und Energieeinsparung ist Sache aller unserer Mitarbeiter. Durch Informationen über spezielle Maßnahmen unseres Unternehmens motivieren wir sie im Rahmen ihrer Tätigkeiten zum energiesparenden Denken und Handeln an ihrem Arbeitsplatz.
  • Wir beziehen unsere Lieferanten und Dienstleister in unsere Bestrebungen für eine verbesserte Energieeffizienz ein.
  • Zur Erreichung einer kontinuierlichen Verbesserung der Energieeffizienz dienen konkrete Energieziele, die aktuell definiert werden und deren wirksame Umsetzung durch die Geschäftsleitung bewertet wird.
  • Zur Erreichung der gesteckten Ziele werden alle erforderlichen Informationen zur Verfügung gestellt und die notwendigen personellen und finanziellen Ressourcen gesichert.

Die Geschäftsführung ist davon überzeugt, dass die konsequente Umsetzung der Energiepolitik einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Unternehmens leistet. Sie bewertet in regelmäßigen Abständen die Energiepolitik auf Aktualität und veranlasst bei Notwendigkeit die Anpassung an veränderte Rahmenbedingungen.

Umweltpolitik

Wir wollen mit unseren Aktivitäten dauerhaft angemessene Erträge erwirtschaften. Wesentliche Voraussetzung hierfür ist ein verantwortliches Handeln, das sich am Leitbild der nachhaltigen, zukunftsverträglichen Entwicklung orientiert.

Dabei ist in einem kontinuierlichen Lernprozess die Balance zwischen ökonomischen, ökologischen und sozialen Bedürfnissen der heutigen Gesellschaft zu finden, ohne dabei die Entwicklungschancen künftiger Generationen zu beeinträchtigen. Wir wollen diesem Leitgedanken folgen, weil nur die Erbringung eines nachhaltigen Nutzens für die Gesellschaft die Existenz unseres Unternehmens langfristig sicherstellt.

Um diese grundlegenden Ziele zu erreichen, streben wir eine ständige Verbesserung der Produkte und des Services, der Anlagensicherheit sowie des Schutzes der Umwelt und der Gesundheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz an. Dabei gewährleisten unsere Managementsysteme für Sicherheit, Umwelt und Qualität, dass die Arbeitsprozesse sorgfältig geplant, sachverständig durchgeführt, regelmäßig überprüft und Abweichungen konsequent korrigiert werden.

Alle Mitarbeiter sind verpflichtet, die gesetzlichen Vorschriften und die betrieblichen Vorgaben jederzeit einzuhalten. Dazu gehören insbesondere:

  • Aspekte der Produkt- und Arbeitssicherheit sowie des Umweltschutzes bei Herstellung, Lagerung, Transport, Vertrieb und Verwendung unserer Produkte zu berücksichtigen;
  • Umweltbelastungen durch den sparsamen Einsatz von Ressourcen zu minimieren;
  • einen offenen Dialog mit der Öffentlichkeit über relevante Umweltauswirkungen durch die Tätigkeit unseres Unternehmens zu führen.

Die Umweltpolitik ist eine verbindliche Handlungsgrundlage für alle Mitarbeiter. Sie wird fortwährend auf ihre Angemessenheit überprüft und erforderlichenfalls angepasst.  

nach oben