Steinsalz

Piktogramm Lebensmittel

esco Stein-Speisesalz besteht aus reinem und natürlichem Steinsalz und ist dadurch bestens für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie geeignet.

Stein-Speisesalz wird für trockene Anwendungen verwendet und dem Verarbeitungsprozess in fester Form zugeführt. Das Herstellen von Brot, Kuchen und anderem Gebäck ist ein typisches Beispiel. Aber auch in bestimmten Bereichen der Fischverarbeitung und für Gewürzmischungen werden Stein-Speisesalze eingesetzt.

Die Lagerstätten von esco Stein-Speisesalz befinden sich im Norden Deutschlands. Sie zeichnen sich durch ihren von Natur aus besonders hohen Anteil rein weißer Salzkristalle aus. Dieses Geschenk der Erde, geschützt in einer Tiefe von 400 bis 750 Metern, wird schonend gewonnen und für den jeweiligen Anwendungsbereich aufbereitet und konfektioniert.

Neben den herkömmlichen Stein-Speisesalzen bietet esco auch ein naturbelassenes Steinsalz ohne Zusätze an: Kristall Natursalz. Das Salz urzeitlicher Meere überzeugt durch seinen hervorragenden Geschmack und seine kristalline Struktur. Aufgrund seiner Naturbelassenheit ist esco Kristall Natursalz gemäß der Verordnung (EG) 834/2007 für die Zubereitung von ökologischen Produkten geeignet.