Nitrit-Pökelsalz

Pökeln ist neben dem Räuchern eines der ältesten Konservierungsverfahren für Fleisch und Fleischerzeugnisse. Als Pökeln bezeichnet man das Behandeln von Fleisch mit speziellem Pökelsalz, einer Mischung aus Speisesalz und Nitrit.

Das Pökeln mit Salz bewahrt Farbe und Essbarkeit von Fleischprodukten, verleiht den Fleischwaren das typische Pökelaroma und dient außerdem als Anti-Oxidationsmittel.

esco bietet eine Vielzahl von qualitätszertifizierten Pökelsalzen mit verschiedenen Nitrit-Gehalten an, sowohl mit als auch ohne Jod, bis hin zu kuttergerechten Verpackungen.