Darmsalz

Bei der Erstbehandlung von Tierdärmen für die fleischverarbeitende Industrie spielt Salz eine wesentliche Rolle. Frische Tierdärme müssen mit einem qualitativ hochwertigen, reinen Salz bearbeitet werden, um sie für die Weiterverarbeitung optimal vorzubereiten.

Für die Konservierung von Tierdärmen kommt überwiegend Steinsalz zum Einsatz, weil es sich langsamer in Flüssigkeit auflöst als Siedesalz.