Compliance

Das Compliance-System der K+S Gruppe und der esco schafft die organisatorischen Voraussetzungen dafür, dass das jeweils geltende Recht, unsere internen Regelungen und Richtlinien sowie die vom Unternehmen anerkannten regulatorischen Standards konzernweit bekannt sind und ihre Einhaltung überwacht werden kann.

Jeder Mitarbeiter wird mit den konzernweit geltenden Grundwerten und Prinzipien sowie den sich daraus ableitenden Unternehmensrichtlinien vertraut gemacht. Zu speziellen Themen finden obligatorische Schulungen für (potenziell) betroffene Mitarbeiter statt, z.B. Kartellrecht, Antikorruption, Umweltschutz-/Arbeitssicherheitsrecht.

Die Compliance-Verantwortung liegt bei den operativ Verantwortlichen in den Geschäftsbereichen und Holdingeinheiten der K+S Gruppe. Sie geben jährlich eine Compliance-Erklärung ab und werden beratend und koordinierend durch Compliance-Beauftragte unterstützt.

Mehr über das Compliance System der K+S Gruppe